Donnerstag, 1. September 2011

Keltenfest in Mitterkirchen | 03./04. September 2011

Mitterkirchen: Als krönenden Abschluss des Archäologie-Projektes „Prunkwagen und Hirsebrei“ - Ein Leben wie vor 2.700 Jahren - findet am Samstag, 3. und am Sonntag, 4. September 2011 das Keltenfest statt. Beim Keltenfest geht es zwei Tage lang um die Menschen, die vor rund 2700 Jahren im Machland gelebt und gefeiert haben.

Dass man schon vor mehreren Jahrtausenden gerne Feste abhielt, spiegelt sich auch im Programm des Wochenendes wieder. Für Musik, Tanz, alte Sagen, Geschichten und kulinarische Genüsse haben die Veranstalter viel Platz reserviert.

Am Samstag ab 20.00 Uhr sorgt die Eisenzeitband „Imbraxton“ für die abendliche Stimmung.
Aber auch das Alltagsleben kommt nicht zu kurz. Authentisch gekleidete Experimentalarchäologen führen im wieder aufgebauten Dorf alte Handwerkstechniken wie Glas-, Leder- und Knochenbearbeitung vor. Und nicht nur das: Die Besucher können fast überall auch selbst mitmachen!


Als Highlight des heurigen Keltenfestes findet eine prähistorische Modenschau statt.
Das Keltenfest in der Machlandgemeinde beginnt an beiden Tagen jeweils um 10:00 Uhr.
Zum entsprechenden Folder für das Fest gelangen Sie >> hier.

Weitere Infos erhalten sie auf der Homepage
>> www.keltendorf-mitterkirchen.at.

Keine Kommentare:

Kommentar posten