Donnerstag, 7. Juli 2011

SOMMERNACHTSIMPRO, Kulturbühne Au an der Donau

Die „Überraschungseier“ - sieben Powerfrauen - spontan, charmant und leidenschaftlich unberechenbar - tauchen mit der Kreativität des Publikums ein in verrückte Welten und unvorhersehbare Geschichten - lassen Sie sich überraschen - alles ist möglich - Improvisationstheater vom Feinsten!


(c) Die Überraschungseier

Was ist Improvisationstheater?
5, 4, 3, 2, 1 … los – eine spannende Abenteuerreise, bei der weder Publikum noch Spielerinnen wissen wohin sie führt, beginnt.

Aus der Vorgabe des Publikums und der Spontanität und Kreativität der SpielerInnen werden auf der Bühne im Hier und Jetzt Situationen oft fernab der Realität erschaffen, alles ist möglich – nichts ist vorhersehbar.

Improtheater ist eine schnelle, spontane Form des Theaterspielens und erfordert von den SpielerInnen oft auch sehr viel Mut zum Risiko – und damit auch Mut zum Scheitern.

FR 08. Juli 2011, 19.30 Uhr

Eintritt: 7,00 €, erm. 5,00 € (Schüler, Studenten)

Veranstaltungsort: Kulturbühne Au an der Donau

Veranstalter: Arnold Hörmann und Gerhard Ebner, Camping- und Freizeitanlage donAu-Stand’l, Hafenstraße 1, 4332 Au an der Donau, Tel.: 07262/53090

Veranstaltung nur bei Schönwetter!
Infos: http://www.fussfrei.at/ und http://www.camping-audonau.at/
http://www.ueberraschungseier.at/  

Keine Kommentare:

Kommentar posten