Donnerstag, 25. August 2011

Sagenhafte Wanderung

MÄRCHENERZÄHLER HELMUT WITTMANN ZU GAST IN BAD KREUZEN


Am Sonntag, 28. August 2011 laden der Tourismusverband Bad Kreuzen und die Werbegemeinschaft Donau Oberösterreich zu einer sagenhaften Wanderung am Donausteig mit Märchenerzähler Helmut Wittmann ein, die anlässlich der Neuerscheinung des Donausteig-Sagenbuches vom Tourismusverband Bad Kreuzen organisiert wird.

An besonders schönen Plätzen werden Sagen aus dem Donauraum spannend und phantasievoll – vom Profi selbst – erzählt.


DONAUSTEIG-SAGENBUCH
Die Donausagen ziehen sich wie ein rotes Band durch den gesamten Donausteig. An 125 Start- und Rastplätzen werden sie erzählt und zeichnen ein stimmiges und facettenreiches Bild von der bayerisch-oberösterreichischen Donauregion. In diesem Buch wurden sie gesammelt und können nun nachgelesen werden.

Das Donausteig-Sagenbuch ist im Tyrolia Verlag erschienen und im Buchhandel oder bei der Werbegemeinschaft Donau OÖ unter http://www.donaushop.at/ erhältlich. Preis: € 14,95.

Am Marktgemeindeplatz in Bad Kreuzen bietet sich am 28. August nach der Wanderung beim Bücherstand die Gelegenheit, das Buch zu erwerben und gleich von Helmut Wittmann signieren zu lassen.



DIE SAGENWANDERUNG IM ÜBERBLICK
Der 8,5 km lange Wanderweg wird zur Kultstätte, die den Wanderern die Sagen, die sich rund um die Wolfsschlucht und den Donausteig ranken, näher bringen. Für traditionelle musikalische Untermalung der Erzählungen durch Helmut Wittmann sorgen Genoveva Trautwein an der Harfe und Franz Bernegger an der Bockpfeife.

Entlang sagenhafter Stätten und vorbei an herrlichen Aussichtspunkten führt die Strecke über Stege und tiefe Schluchten. Zum Abschluss werden am Marktgemeindeplatz Bad Kreuzen regionale Schmankerl angeboten.

MITWANDERN, STEMPEL SAMMELN UND GEWINNEN
Wer mitwandert und alle Stempel an den Stempelstellen entlang der Wegstrecke sammelt, hat die Chance, tolle Preise zu gewinnen:

1. Preis: Übernachtung für eine Familie in der Schatz.Kammer Burg Kreuzen 2012
2. Preis: Gutschein über € 150,00 für Anwendungen im Kneipp-Traditionshaus Bad Kreuzen
3. Preis: Schubkarrenjause auf der Speck-Alm

PROGRAMM
Treffpunkt: 13:00 Uhr, „Aigner Kreuz“ – Gasthof Aichinger, Neuaigen 1, 4362 Bad Kreuzen

1. Station: Eingang Wolfsschlucht
Sagenerzählung mit musikalischer Begleitung

2. Station: Herzogsquelle
Sagenerzählung mit musikalischer Begleitung

3. Station: Kneippweg
Wassertreten, Stempelstelle

4. Station: Waldandacht
Sagenerzählung mit musikalischer Begleitung, Stempelstelle und Wandertankstelle

5. Station: Weiserhöhe
Kleiner Imbiss und Wandertankstelle, Voix Liad

6. Station: Kneipp-Garten
Kräuterpräsentation und Wydavorführung

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt!
Reine Gehzeit: 2,5 Stunden, Gesamtdauer: ca. 4,5 Stunden.

>>Plakat als pdf anzeigen.

Auskunft zur Wanderung:
Tourismusverband Bad Kreuzen
Tel.: +43(0)7266-6255-78
http://www.gsundleben.at/


1 Kommentar:

  1. Hallo) Danke für interessante raten und Meinungen, war wirklich sehr hilfreich zu lesen. Aber ich hab noch folgende Frage: wo kann ich verbrauchte Waren bestellen? . Ich hab schon hier ein paar gute Empfehlungen gefunden - http://spin-slot.com/, aber möchte mehr Informationen kriegen. Danke im Voraus)

    AntwortenLöschen